Freundeskreis Hockenheim-Commercy
Freundeskreis Hockenheim-Commercy

Willkommen beim Freundeskreis Hockenheim-Commercy in Hockenheim

*** Musikkorps der Bundeswehr gastiert online ***

Musikkorps der Bundeswehr gastiert online

 

Pressemitteilung

 

 

Hockenheim, 18. März 2021

 

 

Musikkorps der Bundeswehr gastiert online

 

Im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Erwähnung Ochinheims im Lorscher Codex“ vor zwei Jahren begeisterte das Musikkorps der Bundeswehr die Zuhörer in der Stadthalle Hockenheim. Der Klangkörper unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling kehrt jetzt wieder zurück. Der Freundeskreis Hockenheim-Commery, die Stadt und das Musikkorps planen ein Konzert anlässlich der 60-jährigen Wiederkehr der Einweihung des Völkerkreuzes. Doch bevor es soweit ist, kommen alle Genießer der musikalischen Hochkunst am kommenden Montag, 22. März 2021, auf ihre Kosten. Die Stadtverwaltung Hockenheim veröffentlicht dann als „Lichtblick im Frühling“ auf der Startseite ihrer Homepage ein Online-Konzert des Musikkorps der Bundeswehr.

 

Perfekter Klanggenuss und traditionsreiche Geschichte

Das virtuelle Konzert ist ein Zusammenschnitt aus der Musik von 14 verschiedenen Ensembles des Musikkorps, das an vielen unterschiedlichen, interessanten Orten aufgezeichnet wurde. Eine gemeinsame Aufnahme des Musikkorps im großen Blasorchester war Corona bedingt nicht möglich. Daher wurden die kleinen Ensembles in einer gemeinsamen Produktion in Form eines virtuellen Konzerts gebündelt.

 

Gedreht und aufgenommen wurden die Konzertbeiträge an zehn verschiedenen Schauplätzen mit jeweils einem eigenen Hygienekonzept. Besonders hervorzuheben sind hierbei die eindrucksvollen Beiträge aus dem Kloster Eberbach im Rheingau und dem Technikmuseum in Speyer. Alle Ton- und Bildaufnahmen entstanden in Eigenregie durch Soldaten des Musikkorps.

 

Zu hören und zu sehen sind zahlreiche Ensembles des Musikkorps mit einem großen Potpourri an Klängen, Stilen, interessanten Schauplätzen und Drehorten. Die Bandbreite reicht musikalisch von festlichen Bläserklängen Johann Sebastian Bachs bis zu filigranen Momenten Jacques Iberts oder Hedwige Chrétiens, von Eigenkompositionen und Bearbeitungen bis zur Filmmusik.

 

Die virtuellen Konzertbesucher dürfen sich auf die folgenden Besetzungen freuen: drei verschiedene Blechbläser- und fünf verschiedene Holzbläserensembles, Marimbaphon-Duo, moderne Tanzcombo und der Spielmannszug des Musikkorps der Bundeswehr.

 

Mehr Informationen:

Das Online-Konzert ist ab dem 22. März unter https://www.hockenheim.de auf der Startseite abrufbar.

 

Bild 1 und 2 (Quelle: Musikkorps der Bundesweh):

Eindrücke von den Dreharbeiten für das virtuelle Konzert des Musikkorps der Bundeswehr.

 

 

Ansprechpartner: Christian Stalf, Pressesprecher

Telefon: 06205 21-200, Mobil: 0174 3487108

E-Mail: c.stalf@hockenheim.de

"50 JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT - DIE BÜRGERMEISTER PIERRE SANTONI UND DR. KURT BUCHTER BESIEGELN 1970 DIE FREUNDSCHAFT ZWISCHEN HOCKENHEIM UND COMMERCY / JUNGE UNION SCHAFFT GRUNDLAGE SCHON 1957"

"Mit zartem Kontaktwunsch per Brief fing alles an"

https://www.morgenweb.de/schwetzinger-zeitung_artikel,-hockenheim-mit-zartem-kontaktwunsch-per-brief-fing-alles-an-_arid,1671000.html

 

Hockenheimer Tageszeitung, Donnerstag, 06.08.2020

"Echte Freundschaft ist gegen das Virus immun"

"50 JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT MITGLIEDER DES FREUNDESKREISES HOCKENHEIM-COMMERCY BERICHTEN VON IHREN KONTAKTEN / AUF PERSÖNLICHE BEGEGNUNGEN WIRD 2020 VERZICHTET / FAMILIÄRE VERBUNDENHEIT BLEIBT"

 

https://www.morgenweb.de/schwetzinger-zeitung_artikel,-hockenheim-echte-freundschaft-ist-gegen-das-virus-immun-_arid,1680149.html

 

Mannheimer Morgen, Matthias Mühleisen, 28.08.20

Zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Hockenheim und Commercy stellen wir hier ein paar Originaldokumente vor:

Zweck des Freundeskreises Hockenheim-Commercy ist es, den Gedanken der Völkerverständigung und der europäischen Einigung im Allgemeinen und die städtepartnerschaftlichen Beziehungen mit Commercy im Besonderen zu fördern und in unserer Stadt immer wieder mit Leben zu erfüllen.

 

Unser 1961 eingeweihtes Völkerkreuz steht für Versöhnung, Verständigung und Freundschaft zwischen Franzosen und Deutschen.

Es ist nicht nur Mahnmal für Millionen Opfer zweier sinnloser Kriege, sondern auch Ausdruck einer wahren Freundschaft. Diese dokumentiert sich alljährlich in einer Vielzahl persönlicher Begegnungen und Kontakte zwischen den Menschen beider Partnerstädte.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder interessante Veranstaltungen für Sie zusammengestellt, die Sie ausführlich im Veranstaltungskalender unseres Jahresprogrammes nachlesen und sich  online dafür anmelden können: Jahresprogramm

Wir freuen uns, Sie zahlreich zu den Veranstaltungen des Freundeskreises Hockenheim-Commercy

begrüßen zu dürfen.

 

Da wegen der Corna-Pandemie fast alle Aktivitäten abgesagt werden mussten, befinden sich an dieser Stelle Fotos aus vergangenen Jahren.

Sollten Sie noch kein Mitglied im Freundeskreis Hockenheim-Commercy sein, aber Interesse an unseren Aktivitäten oder einer Mitgliedschaft haben, sind Sie herzlich willkommen.

Unser Freundeskreis führt regelmäßig einen Französisch-Gesprächskreis für Anfänger durch.

Dieser findet jeden 2. Dienstag im Monat in der Zehntscheune Hockenheim, Raum 1

von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr statt. 

ACHTUNG: Entfällt Corona-bedingt

 

Ansprechpartnerin:

Frau  Martina Galvan

 

Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Partnerseite unserer französischen Freunde

Liebe Mitglieder des Freundeskreises Hockenheim-Commercy und andere Interessierte,

 

über den folgenden Link gelangen Sie auf die Partnerseite unserer französichen Freunde in Commercy:

 

Homepage des Cercle Commercy-Hockenheim

 

Hier finden Sie uns

Birkenallee 8/11

68766 Hockenheim

+49 (0) 6205/18518

BEITRITTSERKLÄRUNG

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Hockenheim-Commercy