Freundeskreis Hockenheim-Commercy
Freundeskreis Hockenheim-Commercy

Radtouristik des Freundeskreises Hockenheim-Commercy 02.-03.06.2018

Liebe Radsportfreunde und Teilnehmer unserer Sommerradtouren.

Am 02./03. Juni findet in Commercy wieder die Radtouristik statt.  Die 
Streckenlängen betragen 30, 60, 90 und 120 Kilometer.
Wer hat Lust in der schönen Umgebung von Commery zu radeln ?
Der Reisebus fährt am Samstag nach Commercy und am Sonntag mit den 
Triathleten wieder zurück.
Es wäre schön wenn sich der Freundeskreis wieder mit einer größeren 
Gruppe beteiligen würde.

Wegen der Zimmerbestellung müsste ich diese Woche noch Bescheid wissen.
Per mail, oder per Tel.:
06205 /18518 oder  0171/3820732

Die An - und Abreise ist kostenlos, es fallen nur Kosten für die 
Übernachtung und Essen an. Übernachtet wird wahrscheinlich im Hotel 
Madeleines, die Zimmerpreise werde ich noch bekannt geben.

Viele Grüße Matthias

Zur 37. Radtouristikfahrt in Commercy beteiligte sich zusammen mit der ASG Hockenheim auch wieder der Freundeskreis Hockenheim- Commercy.

Bei der Abfahrt mit dem Bus zur Radtouristikfahrt winkte der Ehrenpräsident den Mitgliedern nach

Während die Triathleten und Radsportler den Weg nach Commercy bereits am Donnerstag mit den Rennrädern in die Partnerstadt zurücklegten reisten die Radsportler des Freundeskreises am Samstag mit dem Reisebus nach.

Abfahrt der Triathleten nach Commercy

Fast zeitgleich traf man sich zum Empfang im Hotel Madeleines in Commercy. Madame Elise Thiriot die Bürgermeisterstellvertreterin begrüßte die Radsportler recht Herzlich. Oskar Stefan der Vorsitzende des Triathlon Vereins richtete die Grüße der Stadt Hockenheim von Fritz Rösch aus, welcher als Bürgermeisterstellvertreter die Sportler am Donnerstag in Hockenheim verabschiedete. Nach der Präsent Übergabe durch Matthias Stier wurden die kühlen Getränke und besonders das kühle Bier dankend angenommen.

Am nächsten Tag wurden bei strahlendem Sonnenschein die verschiedenen Streckenlängen von 30 Kilometern bis 120 Kilometern unter die Räder genommen.

Die Räder sind gecheckt. Es kann losgehen

 

 

 

Karl Peter

 

legte mit 92 Jahren

grandios die 30 Kilometer Strecke zurück, welche mit zahlreichen Anstiegen gespickt war und durch eine wunderschöne Landschaft der Lorraine führte.

Matthias Stier

 

bei einer der Verpflegunsgsstationen

 

Die Strecken führten über verkehrsarme Straßen und durch malerische Dörfer- Während Werner Benz ebenfalls die 30 Kilometer zurücklegte genoss seine Ehefrau Sieglinde zu Fuß die herrliche Landschaft. 

Nach der Ankunft im Velodrom wurde gemeinsam ein Menü eingenommen. Nach der Pokalübergabe durch Dany Garaudel dem Vorsitzenden des Radsportclubs in Commercy an Peter Karl und an die Radsportler von der ASG trat man die  Rückreise an.

mst

SUCHFELD

site search by freefind advanced

Rufen Sie uns kostenlos an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Birkenallee 8/11

68766 Hockenheim

+49 (0) 6205/18518

Atomuhr
Kalender

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Hockenheim-Commercy