Freundeskreis Hockenheim-Commercy
Freundeskreis Hockenheim-Commercy

Mitgliederversammlung des Freundeskreises Hockenheim-Commercy am 11.10.2018

Präsident Matthias Stier

freute sich über das große Interesse für die Mitgliederversammlung im 

Gasthaus "Zur Pfalz", dessen

Nebenzimmer bis auf den letzten Platz

belegt war.

 

Namentlich begrüßte er den Ehrenbürger der Stadt Hockenheim und Ehrenpräsident

des Freundeskreises Adolf Stier sowie

den ehemaligen Vorsitzenden

Reinhold Michel.

 

Zu Beginn gedachte man langjähriger und aktiver Mitglieder, die im abgelaufenen Berichtsjahr verstorben sind: Horst Dorn, Inge Weibel, Christel Manschott, Gerold Vosteen, Theo Leiser und Peter Linke.

Präsident Matthias Stier stellte in seinem Vortrag fest, dass der Sinn der beiden

Freundeskreise zurzeit an Bedeutung nicht verloren, sondern noch

zugenommen hat. Je mehr rechte Gruppierungen an die Macht kommen,

umso schwieriger können die Geschicke Europas gelenkt werden. Darum heißt

es jetzt "Flagge zeigen", sich an den Veranstaltungen des Freundeskreises zu

beteiligen - sei es beim Empfang der Gäste am Völkerkreuz oder bei den

vielfältigen Veranstaltungen hier in Hockenheim, z.B. bei den Weinproben,

Beaujolais-Abenden, gemeinsam mit der Volkshochschule durchgeführte

Vorträge und bei den Besuchen in unserer Partnerstadt Commercy.

Auch in familiären Begegnungen kann man einen Beitrag zu Europa leisten.

 

Schriftführerin Christa Greif berichtete detailliert über zahlreiche

Veranstaltungen, besonders die zum 60-jährigen Jubiläum der beiden

Freundeskreise im Jahr 2017: z.B. die Bierprobe mit Hausmacher Wurst in

Commercy, die Soiree in der Stadthalle mit Festredner Oberbürgermeister a.D.

Gustav Schrank und der aktualisierten Foto-Ausstellung im Rathaus

Hockenheim.

Schatzmeisterin Lioba Christ wurde nach ihrem detaillierten

Kassenbericht eine übersichtliche und ordnungsgemäße Kassenführung

bescheinigt, sodass auf Antrag der Revisoren die gesamte Vorstandschaft

entlastet werden konnte.

 

Der Höhepunkt einer Hauptversammlung ist die Ehrung langjähriger

Mitglieder. So konnten durch den Präsidenten 9 Mitglieder mit Urkunden

geehrt werden:

 

40-jährige Mitgliedschaft

Werner Hopfgarten

Hermengilde und Siegfried Renz

25-jährige Mitgliedschaft

Katharina und Manfred Bühler

Günther Putzki

20-jährige Vorstandstätigkeit

Lioba Christ

10-jährige Vorstandstätigkeit

Christa Greif

10-jährige Vorstandstätigkeit

Jochen Christ

 

Nach den durch Wahlleiter Siegfried Renz kompetent durchgeführten

Neuwahlen, wurde das gesamte Präsidium für 1 1/2Jahre wiedergewählt,

wobei zu erwähnen ist, dass Ehrenpräsident Adolf Stier auf Lebenszeit einen

permanenten Sitz im Gremium hat.

 

Ebenso einstimmig wurden die Aktualisierung der Satzung sowie die

Beitragsanpassung ab 2019 angenommen. Ein wichtiger Punkt ist die

Umstellung der Bankeinzüge der Mitgliederbeiträge vom Juni in den Februar

eines jeden Jahres. Dadurch kann die Kasse gemäß dem Kalenderjahr

abgeschlossen werden und die Mitgliederversammlungen finden ab 2020 im

Frühjahr statt.

 

Mit der Einladung zum Vortrag am 23. Oktober in der Zehntscheune mit Ref.

Dr. Roy zum Thema "Quo vadis EU?" und dem Hinweis zum Beaujolais-

Abend am 17. November in der Zehntscheune schloss Präsident Matthias Stier

die harmonisch verlaufende Mitgliederversammlung. 

 

Impressionen der Mitgliederversammlung

Ausgezeichnete Mitglieder des Freundeskreises Hockenheim-Commercy mit neugewähltem Präsidium

Neugewähltes Präsidium des Freundeskreises Hockenheim-Commercy

SUCHFELD

site search by freefind advanced

Rufen Sie uns kostenlos an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Birkenallee 8/11

68766 Hockenheim

+49 (0) 6205/18518

Atomuhr
Kalender

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Hockenheim-Commercy