Freundeskreis Hockenheim-Commercy
Freundeskreis Hockenheim-Commercy

Beaujolais-Abend des Freundeskreises Hockenheim-Commercy

 

Le Beaujolais Primeur est arrivé!

 

Liebe Mitglieder des Freundeskreises Hockenheim-Commercy, liebe Weinfreunde!

Es ist wieder soweit, heißen Sie mit uns den jungen Wein herzlich Willkommen.

Der Freundeskreis Hockenheim-Commercy möchte Sie recht herzlich zum

 

Beaujolais – Primeur - Abend  

am Samstag, den 18. November 2017 

um 19:30 Uhr in die

Hockenheimer Zehntscheune einladen

 

Wie immer bieten wir dazu ein schmackhaftes Essen und eine reich bestückte Tombola an. Der Beaujolais Abend wird dieses Mal musikalisch umrahmt.                                           

Bitte bringen Sie auch gerne Freunde und Bekannte mit! 

Zur besseren Planung, bitten wir um Anmeldung bei:

Christa Greif Tel. 06205 -7574 oder

per mail an:  Info@Freundeskreis-Hockenheim-Commercy.de

Anmeldeschluss: Samstag, den 11. November 2017

Über einen Gegenstand für unsere Tombola würden wir uns freuen. Den Gewinn können Sie bei jedem Präsidiumsmitglied abgeben, oder er kann auch auf Wunsch bei Ihnen abgeholt werden.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen, wenn es heißt:

 

À votre santé!              

                      

Herzlichst Ihr

Matthias Stier

Le Beaujolais Nouveau est arrive – mit diesem Ruf feierten die Weinlieber fast zeitgleich auf der halben Welt die Ankunft des Beaujolais.

So konnte Matthias Stier beim traditionellen Beaujolais Abend des Freundeskreises Hockenheim – Commercy eine illustre Gästeschar in der Zehntscheune begrüßen.

Darunter der Hockenheimer Ehrenbürger Adolf Stier, der laut Matthias Stier den Stein der Freundschaft mit Commercy vor 60 Jahren ins Rollen brachte.

Begrüßt wurde aber auch eine größere Gruppe Weinliebhaber von der ASG Triathlon Hockenheim, die  Ausdauersportgruppe welche schon jahrzehntelang Verbindungen zu Commercy pflegen und die 300 Kilometer entfernte Strecke jedes Jahr mit den Rennrädern zurücklegen.

 

Jeder war natürlich auf den Geschmack des Beaujolais gespannt, doch bereits beim ersten Schluck überzeugte der diesjährige Beaujolais. Durch eine Ausnahmereglung darf der junge Franzose bereits im ersten Herstellungsjahr verkauft werden. Traditionell am 3. Donnerstag im November. Die Winzer haben deshalb auch wenig Einfluss auf den jungen Wein, umso höher ist die Qualität der Gamay Traube zu bewerten.

Das Anbaugebiet des Beaujolais liegt geografisch im Burgund, aber der Beaujolais soll und muss sich nicht mit den edlen Weinen aus dem Burgund messen. Das gesellschaftliche Ereignis, gemeinsam feiern und genießen liegt beim Beaujolais im Vordergrund.

Um die vielen Besucher diese mal in der Zehnscheune willkommen zu heißen, mussten die vielen Helfer des Freundeskreises erstmals mit weiteren Tischen aushelfen.

 

Monika Kress am Akkordeon umrahmte den Abend mit vielen  französischen Liedern. Stimmlich unterstützt wurde sie von Christa Greif. So erklangen unter anderem der Chanson  „La ballade des gens heureux“ oder das bei den Franzosen aus der Partnerstadt Commercy so beliebte Lied „Chevaliers de la table ronde“.

Abgerundet wurde der Abend mit einem herzhaften Essen, welches hervorragend zum Beaujolais passte, sowie einer gut bestückten Tombola.

 

Bis spät in die Nacht erklang aus vielen Stimmen in der Zehntscheune noch das Badnerlied und Sierra Madre, bevor ein geselliger Abend am frühen Morgen zu Ende ging.

mst

SUCHFELD

site search by freefind advanced

Rufen Sie uns kostenlos an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Birkenallee 8/11

68766 Hockenheim

+49 (0) 6205/18518

Atomuhr
Kalender

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Hockenheim-Commercy