Freundeskreis Hockenheim-Commercy
Freundeskreis Hockenheim-Commercy

Familientreffen des Freundeskreises Hockenheim-Commercy in Phalsbourg am 13./14.6.15

Programm für das gemeinsame Wochenende in Phalsbourg

am  13./14. Juni 2015

 

Samstag 13. Juni 2015

 

09:00 Uhr     Abfahrt am Bahnhof Hockenheim. Kostenlose Parkmöglichkeit

 

10:30 Uhr      Pause in Haguenau. Gelegenheit zum Stadtrundgang, oder

                         Möglichkeit zum Mittagessen. Absprache vor Ort     

 

12:30 Uhr      Abfahrt nach Abreschviller

 

14:30 Uhr      Begrüßung in Abreschvillar  am alten Bahnhof

 

15:00 Uhr      Fahrt mit der Waldeisenbahn im gemütlichen Tempo in einer 

                         Eisenbahn aus alter Zeit

                         Waldeisenbahn

 

18:00 Uhr     Ankunft  im Hotel "Notre Dame de Bonne Fontaine" in Danne et 4    vents Phalsbourg.

                        Hotel

Zimmerbelegung, danach Möglichkeit zu einem Spaziergang an einen Wallfahrtsort in Bonne Fontaine.

            Das Hotel besitzt auch eine Sauna und Schwimmbad.

 

20:00 Uhr     Abendessen im Hotel

 

Sonntag 14.Juni 2015

 

Frühstück nach Rücksprache im Hotel

 

09:30 Uhr       Gepäckverladung

 

09:45 Uhr       Abfahrt in die Kristallfabrik Lehrer am Fuß des

                          Schiffshebewerks in St. Louis-Arzviller

                          Kristall Lehrer

 

12:30 Uhr        Rückfahrt ins Hotel

 

13:00 Uhr        Mittagessen im Hotel. Anschließend Rückfahrt nach Hockenheim

Am Wochenende des 13./14. Juni 2015 fand wieder einmal
das gemeinsame Familientreffen des Freundeskreises Hockenheim/Commercy statt. Unter der Federführung von Präsident Robert Maurer und seinen Präsidumsmitgliedern wurde dieses Wochenende geplant und organisiert.
Diesmal führte uns das Familientreffen nach Phalsbourg
in Lothringen.
Unter der Leitung von Vizepräsident Jochen Christ ( Präsident Matthias Stier wg. Erkrankung verhindert) konnte man mit dem Präsidium, Mitgliedern und Freunden des Freundeskreises Hockenheim/Commercy zum Familientreffen aufbrechen.
Nach einem Zwischenstopp in Hagenau mit freier Verfügung oder einer Stadtbesichtigung führte uns die Fahrt weiter nach Abreschviller.
Als eines der Highlights beim Familientreffen und der dortigen Begrüßung der beiden Freundeskreise am alten Bahnhof – fuhren wir dann gemeinsam mit einer alten historischen Waldeisenbahn dessen Strecke ab.
Durch das Rauchen der historischen Waldeisenbahn teils durch offene bzw. geschlossene Abteile, wurde man spürbar in die alte Zeit der Dampflokomotiven versetzt.
Nach der historischen Waldeisenbahn fuhren wir dann gemeinsam zu unserem Hotel – Notre Dame de Bonne Foutaine in Danne et 4 vents Phalsbourg.
Bei einem schönen und langen Abend in Geselligkeit und Erinnerungen schwelgen wurde der Tag beendet.
Am nächsten Tag wurde als 2. Highlight noch die Kristallmanufaktur Lehrer am Fuß des Schiffhebewerks in St. Louis-Arzviller besichtigt. Hier konnte man unter einer kleinen Führung die Arbeit eines Glasbläsers aus nächster Nähe bewundern. Vor allem die Technik und das Handwerk eines Glasbläsers fand bei der Führung hohes Interesse.
Am Mittag nochmals im Hotel – Notre Dame de Bonne Fontaine – zurück in Phalsbourg – zum Mittagessen und Ausklang verabschiedeten sich die Präsidien beider Freundeskreise mit herzlichen Worten und Gesten. – zu einem gelungenen Familientreffen unter Freunden beider Länder.
JC

Haguenau im Elsass - 13.6.15

Abreschviller Waldeisenbahn 13.6.15

Hotel "Notre Dame de Bonne Fontaine" in Danne-et-Quatre-Vents

Kristallfabrik Lehrer in St. Louis-Arzwiller

Mittag und Verabschiedung 14.6.15

SUCHFELD

site search by freefind advanced

Rufen Sie uns kostenlos an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Birkenallee 8/11

68766 Hockenheim

+49 (0) 6205/18518

Atomuhr
Kalender

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Hockenheim-Commercy